Liebe Genossinnen und Genossen,

beim Blick auf das Bundestagswahlprogramm ist mir einiges aufgefallen, an dem ich gerne noch mal arbeiten würde.

Ich möchte euch einladen zu einem Austausch über die Dinge, die uns zu ändern wichtig erscheinen. Die meisten Kreisverbände und der Landesvorstand tagen noch einmal vor dem Antragsschluss, so dass wir noch Änderungsanträge erarbeiten könnten, die dann von mehreren Kreisverbändern oder sogar vom Landesverband getragen würden und damit mehr Gewicht bekommen.

Bitte lasst uns nicht über das berühmte Komma reden und bringt vorbereitete Anträge mit, denn es soll konkret werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.


Wir treffen uns am Freitag, den 12. Mai 2017 um 18.00 Uhr
in der Schillerstraße in Kassel

 

Mit solidarischen Grüßen

Marjana Schott